Kürzliche Ereignisse

Am 16. März 2017 besuchten 19 Kameraden den Stützpunkt der Berufsfeuerwehr Bern-Forsthaus.

Zwar wurde darauf hingewiesen, dass im Forsthaus freie Parkplätze eine Rarität und im Stadtzentrum auch teuer sind, aber längst nicht alle Teilnehmer vertrauten sich dem öffentlichen Verkehr an. Einige davon hatten sogar etwas Mühe mit dem Wechsel auf den Bus. Auch das Lösen von Bustickets kann angeblich Schwierigkeiten bereiten. Schliesslich waren aber alle da und der Anlass konnte fast rechtzeitig beginnen...

Zu Beginn der Visite wurden wir von Feuerwehrmann Joss in die sehr vielfältigen Aufgaben und die Organisation eines modernen Feuerwehrkorps eingeführt. Die Berufsfeuerwehr Bern leistet professionelle Hilfe für die Bevölkerung von Bern und Anschlussgemeinden für die Rettung von Mensch und Tier sowie die Erhaltung von Sachwerten. Zudem erfüllt sie Sonderstützpunktaufgaben auf Kantonsgebiet. Mit Staunen mussten wir feststellen, dass sich die Feuerwehr längst nicht mehr auf die Brandbekämpfung beschränkt. Die Berufsfeuerwehr Bern ist ein modern ausgerüstetes, gut ausgebildetes, schlagkräftiges Kompetenzzentrum für Schutz und Rettung.

Die anschliessende Führung durch den im Dezember 2014 in Bern-Forsthaus bezogenen neuen Stützpunkt rundete die erhaltene Einführung auf der praktischen Seite ab und zeigte eine wahrlich modern ausgerüstete und organisierte Blaulichtorganisation. Deren Fahrzeuge und Ausrüstung werden in den Stützpunkteigenen Werkstätten hervorragend gewartet, wovon wir uns persönlich überzeugen konnten: alles scheint wie Neu!

Die von Herrn Joss mit viel Herzblut und sehr professionell gestaltete Führung war sehr informativ und hinterliess bei allen Teilnehmern einen höchst positiven Eindruck.

Zum gemeinsamen Mittagessen fanden sich die meisten Teilnehmer im Restaurant „Le Mazot“ im Herzen Berns ein, wo bei gutem Essen, intensiven Gesprächen und bester Laune ein interessanter Ausflug seinen Abschluss fand.

Herzlichen Dank an Sekretär Peter für die Organisation des Tages und für die Fotos.

[zum Bildbericht]